Rathaus Bubsheim

Rathaus Bubsheim
Rathaus Bubsheim

Gemeinde Bubsheim
Gosheimer Str. 4
78585 Bubsheim

Tel. 07429 508
Fax 07429 2089

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:00 bis 11:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr


Aktuelles

Meldung vom 17.03.2014
Jochen Kübler vom Büro 365° freiraum + umwelt aus Überlingen stellte in der Gemeinderatssitzung die naturschutzfachlichen Grundlagen für die Erarbeitung eines Ökokontos für die Gemeinde Bubsheim vor. Ziel des Ökokontos ist es, geeignete aufwertungsfähige Grundstücke heraus zu arbeiten und konkrete Maßnahmen zu entwickeln. Geeignete Einzelflächen können dann von der Gemeinde im Vorgriff aufgewertet und im kommunalen Ökokonto verbucht werden. Bei künftigem Kompensationsbedarf kann auf realisierte Maßnahmen zurückgegriffen werden. Nach der Vorstellung des Leistungsumfangs, des Maßnahmenpools sowie des Honorarrahmens wurde das Büro 365° mit der Leistung und Einrichtung des Ökokontos beauftragt.
Mehr

Meldung vom 13.02.2014
Der Vorsitzende gab bekannt, dass die Haushaltssatzung, die Änderung der Hauptsatzung und die Wasserversorgungs- und Abwassersatzung, vom Landratsamt - Kommunalamt, als Aufsichtsbehörde der Gemeindeverwaltung bestätigt wurden. Mehr

Meldung vom 17.01.2014
Der Vorsitzende informierte über den Sachstand zur Einrichtung einer Tagespflege für Menschen die an Demenz erkrankt sind. In der Mitgliederversammlung der Sozialstation Spaichingen Heuberg am 12.02.14 soll die Standortfrage endgültig geklärt werden und die weitere Planung erfolgen.
Mehr

Meldung vom 16.12.2013
Der Gemeinderat beschloss den Satzungsentwurf zur Änderung der Hauptsatzung.
Bei der kommenden Gemeinderatswahl wird die Zahl der ehrenamtlichen Gemeinderäte
von zehn auf acht reduziert.
Dem vorgelegten Jahresabschluss der Wasserversorgung Bubsheim, die eine Unterdeckung von 8 597,58 Euro für 2012 aufweist wurde zugestimmt.
Mehr

Meldung vom 22.11.2013
Oberforstrat Leo Sprich und Revierförster Wolfram Heinzelmann informierten zu
Beginn der Sitzung kurz über das laufende Forstwirtschaftsjahr. Aus Sicht der Eigentümer werden momentan gute Holzpreise erzielt, im kommenden Frühjahr werden die Preise voraussichtlich nochmals ansteigen. Das Forstwirtschaftsjahr 2013 wird mit einem Überschuss von 11 000,- Euro abschließen. Für 2014 wurden die vorgelegten Pläne und Aufstellungen eingehend dargelegt und im Gemeinderat beraten. Der voraussichtliche Überschuss liegt bei 5 000,- Euro.
Mehr