Aktuelles

Mit unseren RSS-Feeds halten wieSie kostenlos und regelmäßig über die regen Aktivitäten der Gemeinde auf dem Laufendem.

RSS-Feeds können, im Gegensatz zu gewöhnlichen Web-Seiten, zusätzlich von anderen Programmen gelesen und weiterverarbeitet werden und funktionieren damit ähnlich wie E-Mails. Die gebräuchlichsten dieser
Programme sind sogenannte Newsreader und Services wie z.B. iGoogle.

Sie können die RSS-Feeds aber auch als dynamisches Lesezeichen abspeichern.
Zum Abonnieren der Nachrichten klicken Sie einfach auf den RSS-Link.

Suche